Gemeinde Mietingen

Seitenbereiche

Navigation

Naturschutzgebiet Osterried

Seit 1965 ist das Gebiet nördlich von Baltringen als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. Die 150 ha umfassende Fläche wurde 1996 durch Rechtsverordnung des Regierungspräsidiums Tübingen zum Naturschutzgebiet erklärt.

Sein ökologischer Wert wird dabei mit der geografischen Lage, durch die ihm in einer „Kette von biologisch hochwertigen Feuchtgebieten eine internationale Bedeutung für den Vogelzug zukommt“ (Homepage Umweltministerium Baden-Württemberg). Die Würdigung des Umweltministeriums führt außerdem folgendes aus: „Hier haben viele geschützte und vom Aussterben bedrohte Tiere und Pflanzen eine letzte Zufluchtstätte gefunden.

Bei früheren Bestandsaufnahmen ließen sich über 400 verschiedene Pflanzen nachweisen. Ihr Spektrum reicht von der Flora der Verlandungsgesellschaften bis zu trockenheitsliebenden Arten. Jede achte der hier entdeckten Arten steht bereits auf der Roten Liste. Auch die Vogelwelt konnte sich im Osterried reich entfalten.

In dem Schutzgebiet hat man mittlerweile über die Hälfte aller in Mitteleuropa vorkommenden und durchziehenden Arten beobachtet. Daneben befriedigt diese Moorlandschaft auch die besonderen Standortansprüche einer ganzen Reihe von hochspezialisierten Schmetterlingen.

Osterried
Osterried

Von der Vielzahl der hier lebenden Falterarten gelten immerhin 37 als selten oder gar als vom Aussterben bedroht. Bei der Schmetterlingsfauna macht sich die Terrassenkante der Riß sehr positiv bemerkbar, denn viele Arten brauchen feuchte Wiesen als Nahrungsrevier und trockene Stellen zur Eiablage oder Überwinterung.

Die Fichtenaufforstungen haben in den letzten Jahrzehnten allerdings den Lebensraum mancher bedrohten Art eingeschränkt. Durch die Entwässerung des Rißtales und des Dürnachtales wurde dem Niedermoor zudem noch das hoch anstehende Grundwasser entzogen.

Aber die Quellaufbrüche im Kernbereich des Schutzgebiets sorgten immerhin dafür, dass sich der Wasserstand einigermaßen halten konnte.“

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Aktuelles & Neues

Alle wichtigen Nachrichten und Meldungen der Gemeinde Mietingen!

Weiter zu Neues aus dem Rathaus