Gemeinde Mietingen

Seitenbereiche

Navigation

Ortsteil Walpertshofen

Der Ortsteil Walpertshofen hat aktuell 751  Einwohner und eine Fläche von 3,857 km² und liegt östlich von Mietingen. Walpertshofen ist mit 565m über NN der am höchsten gelegene Ortsteil, an einigen Stellen mit Blick auf Bussen und Alpen.

Ortsschild Walpertshofen
Ortsschild Walpertshofen

Der Kindergarten in Trägerschaft der Kirchengemeinde wurde im Jahr 2013 umgestaltet und um eine Kinderkrippe erweitert.  Die Angebote sind damit umfassend und flexibel, selbstverständlich mit Mittagessen.

Die Grundschule Walpertshofen wurde bereits 1972 aufgelöst. Allerdings ist der Weg zur GS Mietingen nicht weit.

Eine schöne Gemeindehalle mit Feuerwehr und Floriansstüble sind vorhanden. Ebenso ein kirchliches Gemeindehaus, Sportanlagen, aktive Vereine, gute Spazierwege – z.B. am Naherholungsgebiet beim Wohngebiet Mergelgrube – und die intakte Natur machen das Leben in Walpertshofen angenehm. Einige Arbeitsplätze sind vor Ort und viele sind in der nahen Umgebung gut erreichbar.

Die barocke Kirche in der Dorfmitte St. Pantaleon wird 1620 erstmals urkundlich erwähnt. 1735 wurde der Turm fertiggestellt. Das Areal wurde 2013/2014 um eine Friedhofserweiterung und eine Aussegnungshalle ergänzt. Auf dem Dorfplatz ist die Katholische Landjugend untergebracht.

Weitere Informationen

Ortsverwaltung Walpertshofen

Mietinger Straße 2
88487 Mietingen
Tel.: 07353 3446
Fax: 07392 9720-30
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Ortsverwaltung Walpertshofen

Mittwoch
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr