Gemeinde Mietingen

Seitenbereiche

Navigation

Neues aus dem Rathaus

Corona Stand Mietingen

seit 08.03.2020 online, Stand  03.04.2020

Informationen zum Corona-Virus erhalten Sie aktuell hier, soweit direkt die Gemeinde betroffen ist.

In den Tagen nach dem 16. März waren in Mietingen die Quarantäne-Zahlen kurzzeitig stark gestiegen. Bis 3. April gibt es offiziell 16 bestätigte Fälle von Corona (insgesamt haben wir bisher 75 Quarantänen förmlich angeordnet, wobei viele die Quarantäne bereits wieder verlassen haben). Zum Glück sind wir im moderaten Rahmen geblieben. Entwarnung wird noch nicht gegeben, das Gesundheitsamt spricht in der Region weiter von schneller Ausbreitung. GANZ HERZLICHEN DANK: alle Personen in Quarantäne sind typisch Mietingen von hilfsbereiten Nachbarn, Freunden oder Verwandten versorgt.

Unternehmen und Betriebe: können selbstverständlich weiterarbeiten. Grundsätzlich gibt es dabe nur die Einschränkung, dass den Beschäftigten möglichst ein Abstand zueinander gewährleistet werden sollte. Die Unternehmen kämpfen aber natürlich mit vielerlei Problemen (Arbeitsabläufe bei Ansteckungsgefahr, Materiallieferungen, ausbleibende Bestellungen). Wir wünschen den Firmeninhabern gute Nerven in extrem belastender Zeit! Wir hoffen mit Ihnen, dass die Zeit der Einschränkungen bald vorbei ist. Außerdem dass die Zusagen der Regierung bald greifen.

Die Gemeinderatssitzungen fallen derzeit aus. Die meisten Punkte können verschoben oder durch einen "Beschluss in elektronischem Verfahren", also per Email bearbeitet werden. Öffentliche Entscheidungen werden dann öffentlich gemacht. Die erste Entscheidung auf diesem Wege war der Verzicht auf die Erhebung von Elternbeiträgen im April 2020. Damit ist der Gemeinderat der Empfehlung des Gemeindetags gefolgt.

Rathaus für Besucherverkehr geschlossen: Das Rathaus ist für Besucher seit 17. März geschlossen.Wichtige Dinge und vereinbarte Termine nehmen wir weiterhin wahr. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Email. Wir versuchen weiterhin durchgehend für Sie da zu sein. Auch in unserer Gemeinde gibt es jetzt einige Kontaktpersonen, die wie auch wenige bestätigte Coronafälle in Quarantäne sind. Deshalb haben wir uns für die Maßnahme entschieden.

Die Landesregierung hat am 13. März beschlossen, die Schulen und Kindergärten bis einschl. Osterferien zu schließen. Die Schulen und Kindergärten haben für bestimmte systemrelevante Berufsgruppen Notfallbetreuungen angeboten. Falls also beide Elternteile in einem Beruf arbeiten, der für die Sicherheit oder Versorgung der Bevölkerung wichtig ist, konnten Sie sich an den Rektor bzw. die Kindergartenleitung wenden. Der Gemeinderat hat sich der Empfehlung des Gemeindetags angeschlossen: Für April werden keine Elternbeiträge erhoben (der kirchliche Träger ist informiert).

Der Krisenstab der Gemeinde hat seinen Informationsaustausch am 18.03.2020 telefonisch erledigt. Eine Krise speziell für Mietingen wurde nicht ausgerufen. Die Personen in Quarantäne werden bisher alle selbst privat versorgt. Weitere Maßnahmen werden entsprechend den Vorgaben des Gesundheitsamts durchgeführt.

Alle sonstigen Veranstaltungen sind wie überall abgesagt. Die Rechtsverordnung der Landesregierung regelt die aktuellen Verbote. Demnach sind alle Versammlungen und Feiern usw. im Freien und in Räumen verboten. Die Gemeindehallen und -räume haben wir bereits für die nächste Zeit gesperrt. Wir bitten auch, dass Sie sich nicht auf unseren Spielplätzen in Gruppen oder auch nicht in Buden aufhalten! Vielen Dank. Der KREISMUSIKFEST - Termin Ende April / Anfang Mai ist abgesagt. Das Versammlungsverbot des Landes reicht über den Zeitraum des KMF hinaus. Der Musikverein Mietingen sah letztendlich leider keine andere Möglichkeit für den Schritt. Ob abgesagt oder verschoben wird, ist noch offen. Der Gemeinderat hat signalisiert, dass die Gemeinde dem Verein zur Seite steht. Wir wünschen den Verantwortlichen alles Gute und Optimismus, dass gute Lösungen gefunden werden.

 

Neuigkeiten zum Corona-Virus werden immer hier bekannt gegeben. Aktuell und ausführlich informiert auch das Landratsamt oder direkt das Kreisgesundheitsamt unter Biberach.de/landratsamt/kreisgesundheitsamt

Da sich bei der Corona-Epidemie täglich viel ändert, bitte ich Sie, sich hier auf unserer Homepage oder beim Landratsamt (biberach.de) zu informieren. Sobald es zu einzelnen Terminen oder ganz allgemein Entscheidungen gibt, werde ich auch die Presse informieren.

Weitere Informationen

Mietingen erleben

In der Gemeinde können Sie so einiges erleben! Deshalb ist unser Veranstaltungskalender stets auf dem neuesten Stand.

Weiter zum Veranstaltungskalender

Optimal orientiert!

Mit dem Ortsplan der Gemeinde Mietingen haben Sie den perfekten Überblick!

Weiter zum Ortsplan.