Gemeinde Mietingen

Seitenbereiche

Navigation

Neues aus dem Rathaus

Was gilt eigentlich im Moment?

Was gilt jetzt im Moment für uns in der Corona-Krise?  Stand 01.04.2020

Die Bundes- und Landesregierungen passen ziemlich schnell die Maßnahmen zur Verlangsamung der Virus-Ausbreitung an. Die Verbote sind nicht mehr so leicht zu durchblicken... die Bundesländer haben unterschiedliche Probleme und haben teils unterschiedliche Maßnahmen. Extrem wichtig werden zunehmend die Maßnahmen des Bundes für Betriebe, die unter der Krise leiden (bitte beim Bundeswirtschafsministerium oder dem jeweiligen Branchenverband nachschauen). Die Ladenschließungen für Dinge, die nicht täglich notwendig sind, sind bis 19. April beschlossen.

In Baden-Württemberg gilt folgende Aufenthaltsbeschränkung in der Öffentlichkeit: Es dürfen sich nicht mehr als 2 Personen zusammen im öffentlichen Raum aufhalten (Straßen, Plätze). Im privaten Raum sind Veranstaltungen bis zu 5 Personen erlaubt.

Laut der Rechtsverordnung des Landes ist der Aufenthalt im öffentlichen Raum nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet. Zu anderen Personen ist im öffentlichen Raum, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Die letzte Änderung betraf u.a. die Notfallbetreuung für Kinder während der Osterferien. Die Bundesregierung hat die Verhaltensregeln in 9 Punkten am 22.03.2020 zusammengefasst.

Außerdem gilt:
- alle Versammlungen, Feiern usw. sind verboten
- Kindergärten, Schulen und Unis sind bis 19.04.2020 geschlossen
- Reisen in BW aus einem Risikogebiet sind mit Ausnahmen verboten
- bis 19.04.2020 sind viele öffentliche Einrichtungen geschlossen (Museen, Bildungseinrichtungen, Bäder usw)
- Gaststätten dürfen nur noch außer Haus verkaufen
- Frisöre geschlossen
- Betretungsverbote für Pflegeheime und Krankenhäuser (bitte dort abklären, wenn ein Besuch nötig ist)

Offen sind weiterhin: Lebensmittelläden, Wochenmärkte, Essen zum Mitnehmen, Apotheken, Baumärkte und einige mehr, die zur Grundversorgung gehören. Auch generell Dienstleister und Handwerker, sowie das Gewerbe generell, sind nicht von der Schließung betroffen.

Dagegen müssen sonstige Läden z.B. auch Autohäuser (nicht Werkstätten) und viele mehr bis 19. April schließen.

 

Baden-Württemberg Fragen und Antworten der Landesregierung.
Baden-Württemberg: welche Läden bleiben offen, was ist zu?

Weitere Informationen

Mietingen erleben

In der Gemeinde können Sie so einiges erleben! Deshalb ist unser Veranstaltungskalender stets auf dem neuesten Stand.

Weiter zum Veranstaltungskalender

Optimal orientiert!

Mit dem Ortsplan der Gemeinde Mietingen haben Sie den perfekten Überblick!

Weiter zum Ortsplan.