Gemeinde Mietingen

Seitenbereiche

Navigation

European Energy Award® (eea®)

Die Gemeinde Mietingen hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Steigerung der Energieeffizienz und der erneuerbaren Energien. Um auf diesem Feld weiter zu kommen, beteiligt sich Mietingen wie viele andere Städte und Gemeinden aus Baden-Württemberg am "European Energy Award® (eea®).

Der European Energy Award® (eea) ist das Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren, mit dem die Energie- und Klimaschutzaktivitäten der Kommune erfasst, bewertet, geplant, gesteuert und regelmäßig überprüft werden, um Potentiale der nachhaltigen Energiepolitik und des Klimaschutzes identifizieren und nutzen zu können.

Das wichtigste Werkzeug des eea-Programms ist der eea-Maßnahmenkatalog. Es wird ein Energieteam in der Kommune gegründet. Das Team wird bei der Umsetzung durch einen eea-Berater der Energieagentur Bodensee-Oberschwaben unterstützt.

Erfolge der kommunalen Energie- und Klimaschutzaktivitäten werden nicht nur dokumentiert, sondern auch ausgezeichnet. Die Auszeichnung der Städte, Gemeinden und Landkreise mit dem European Energy Award® oder European Energy Award®Gold bietet die Anerkennung des bereits Erreichten.

In Zusammenarbeit mit Gemeinderat und Energieteam wurden bereits einige erste Maßnahmen geplant, teils schon umgesetzt. Größte anstehende Projekte sind die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED. Rund zwei Drittel der gut 900 Straßenlampen sind noch in veralteter HQL-Technik, die ab 2015 EU-weit abgeschafft wird. Die Energieeinsparung wird erheblich sein. Letzteres soll auch für die Heizungserneuerungen in der MZH Mietingen und der Ortsverwaltung Baltringen gelten. In der MZH kommt eine neue energiesparende Lüftungsanlage, in der Ortsverwaltung Baltringen eine wirklich wichtige Dachdämmung (Anbau) hinzu.

Mit dem European Energy Award ausgezeichnet

Energieteam mti Minister

Nach 4 Jahren ist die Gemeinde am 2. Februar mit dem European Energy Award (eea) ausgezeichnet worden. Das Energieteam ist nach Maulbronn gereist, wo der Landesumweltminister die Preisverleihung vornahm. Gemeinsam mit 19 weiteren Kommunen aus Baden-Württemberg wurde Mietingen eine Tafel und die Urkunde überreicht. Der Gemeinderat hatte 2011 beschlossen, an dem EU-weiten Zertifizierungsverfahren teilzunehmen. Inzwischen werden durch die ersten großen Projekte jährlich nicht nur über 185 Tonnen CO2 eingespart, sondern auch hohe laufende Betrieb- und Energiekosten. Neben größeren Projekten zur Energieeinsparung hat der Gemeinderat mit der Verwaltung alle Handlungsfelder der Gemeinde durchleuchtet. Viele kleine Maßnahmen, die auch vielfach nichts kosteten, hat man beschlossen. Auch für die Zukunft gibt es noch Ideen, die die Gemeinde weiterverfolgt.

Fotos: Martin Stollberg / Umweltministerium Baden-Württemberg

Kostenlose Energieberatung durch die Außenstelle der Energieagentur Biberach in Laupheim

Auch für die Bürger/innen der Gemeinde Mietingen bietet die Energieagentur Biberach seit 2009 bei der Stadt Laupheim kostenlose und unabhängige Energieberatungen im Stadtbauamt an.

Diese persönlichen Energieberatungen betreffen im Wesentlichen die Bereiche erneuerbare Energien, energieeffiziente Altbausanierungen, Neubauten sowie Förderungen und Finanzierungsmöglichkeiten. Sie finden in der Regel jeden dritten Donnerstag von 14 bis 18 Uhr im Rathaus Laupheim statt. Mit den Mitarbeitern der Energieagentur Biberach stehen jeweils kompetente und unabhängige Energieberater zur Verfügung. Es ist grundsätzlich von Vorteil, wenn zum Termin Baupläne des Gebäudes, aktuelle Energieabrechnungen (Öl, Gas, Strom) sowie das Schornsteinfegerprotokoll mitgebracht werden.

Termine: donnerstags drei-wöchentlich, 14 bis 18 Uhr
Ort: Rathaus Laupheim, Marktplatz 1, Zimmer 315

Für die Beratungstermine ist eine Voranmeldung im Baudezernat unter Tel. 07392/704-251 oder melanie.tremel(@)laupheim.de notwendig.

Weitere Informationen gibt es auch bei der Energieagentur Biberach www.energieagentur-biberach.de.

Kontakt:
Energieagentur Biberach gGmbH
Ehinger Torplatz 8
88400 Biberach
Tel.: 07351 372374
Fax: 07351 373940
e-mail: info(@)energieagentur-biberach.de